Änderung unserer Samstags-Öffnungszeiten ab 06.04.2019

Zur Verkürzung von Durchlauf- und Wartezeiten
haben wir unsere Öffnungszeiten an Samstagen für Baustoffe/GaLaBau
mit verstärktem Personal optimiert:

Bedburg Sa 7.30 bis 14.00 Uhr
Frechen Sa  7.00 bis 14.00 Uhr

Die Standorte Bergheim und Horrem bleiben Samstags geschlossen.


Frischbeton für Selbstabholer

Frischbeton Abholung:

Montag - Freitag: 6.30 Uhr - 16.00 Uhr
Samstag: 7.00 bis 13.00 Uhr

Unsere offizielle Facebook-Seite

Absofort ist die Mobau Erft auf Facebook vertreten.

Den Link zu unserer Facebook-Seite findet ihr hier.




Eigene Nachrichten

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Hier geht's zu unseren

Mitarbeitern


Bauzinsen erreichen Rekordtief

- Während die Immobilienpreise und Mieten weiter nach oben klettern, kennen die Bauzinsen im Moment nur eine Richtung: nach unten.

Mehr erfahren

Immobilienbesitz: 31 % der Privathaushalte besaßen 2018 ein Einfamilienhaus

- Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand der Ergebnisse der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) mitteilt, konnte Anfang 2018 fast jeder zweite Haushalt (48 %) mindestens eine Immobilie sein Eigen nennen.

Mehr erfahren

Pestel-Institut: Mehrheit der Bauherren setzt auf Mauerwerk

- Die große Mehrheit der deutschen Bauunternehmen setzt beim Neubau von Wohnungen auf Mauerwerk.

Mehr erfahren

Prognose: Wo Wohneigentum an Wert gewinnt

- Ein Ende des Preisanstiegs bei Wohnimmobilien ist nicht in Sicht. Das belegt der Postbank Wohnatlas 2019, für den Experten des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) eine Kaufpreisprognose bis 2030 erstellt haben.

Mehr erfahren

Endlich wieder draußen - Entscheidungen deutscher Gerichte zum Thema Frühjahr, Balkon etc.

- Der Infodienst Recht und Steuern der LBS hat in seiner Extra-Ausgabe neun Urteile deutscher Gerichte zusammengefasst, die sich mit der Problematik befassen.

Mehr erfahren

Hausbau muss unter neuem GEG finanzierbar bleiben

- Das geplante Gebäude-Energie-Gesetz (GEG) kann zu den klimapolitischen Zielen nur erfolgreich beitragen, wenn es sich an der EU-Gebäuderichtlinie orientiert und die Finanzierbarkeit durch breit angelegte Förderprogramme gesichert wird. Auch der Gebäudebestand muss neben dem Neubau stärker bedacht werden.

Mehr erfahren

Eine Immobilie zu hundert Prozent finanzieren? Das ist zu beachten

- „Nebenkosten plus mindestens 20 Prozent des Immobilienpreises“ – so lautet eine gängige Empfehlung auf die Frage, wie viel Eigenkapital beim Immobilienkauf mitzubringen ist. Bei steigenden Immobilienpreisen und Nebenkosten ist das allerdings oft nicht mehr realistisch. Tarkan Atik, Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein, erklärt Möglichkeiten und Risiken von 100-Prozent-Finanzierungen und...

Mehr erfahren

Bauzinsen kratzen am Allzeittief

- Die Zinsen für Immobiliendarlehen liegen in etwa wieder auf dem Niveau vom Herbst 2016. Eine nachhaltige Trendwende scheint in noch weitere Ferne gerückt. In den nächsten Wochen und Monaten bleiben die Bauzinsen günstig, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.

Mehr erfahren

Polizeiliche Kriminalstatistik 2018 vorgestellt

- Bundesinnenminister Horst Seehofer und der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, der Innenminister Schleswig-Holsteins, Hans-Joachim Grote, haben gemeinsam in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2018 vorgestellt.

Mehr erfahren

Käufer haben bei Eigentumswohnungen oft zwei Abnahmen

- Wer eine Eigentumswohnung kauft, die noch im Bau ist, muss sich oft auf zwei Abnahmetermine einstellen, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Vor allem muss das Gemeinschaftseigentum abgenommen werden, aber auch das Sondereigentum.

Mehr erfahren